Home
Kindergärten / Schulklassen

Biosphaerium Elbtalaue GmbH

Tel.: 0 58 52 / 95 14 14

Schlossstraße 10

21354 Bleckede

Fax: 0 58 52 / 95 14 - 99

info(at)biosphaerium.de

von April bis Oktober
täglich
von 10:00 - 18:00 Uhr

von November bis März
mittwochs bis sonntags
von 10:00 - 17:00 Uhr

 

Logo der Partnerbetriebe des Biosphärenreservats
Logo vom KinderFerienLand Niedersachsen

Das Biosphaerium und die Elbtalaue im Video

Umwelt erleben, erforschen, gestalten - Umweltentdeckungen

... für Kindergärten und Schulen

 

Wir erforschen mit Ihrer Kindergartengruppe oder Ihrer Schulklasse die Vielfalt des Biosphärenreservates Niedersächsische Elbtalaue.

 

Schauen Sie sich auf der Seite gern genauer um. Zu jeder Umweltentdeckung haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt. Der jeweilige Anfragebutton gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihren Wunschtermin unkompliziert bei uns zu buchen.

 

Sollten Sie weitere Fragen haben, so helfen wir Ihnen persönlich im Gespräch, am Telefon oder per Mail weiter. 

 

Machen Sie sich auf, neue Umwelten zu entdecken.

 

Kontakt

Umweltentdeckungen

Sandra C. Miehe

Telefon: 05852-9514-14 oder -15
E-Mail: miehe(at)biosphaerium(pkt)de

 

Verquizte Elbtalaue

 

"Natur erleben an der Elbe" einmal anders - unsere interaktive Ausstellung mit Aquarienlandschaft, Biberanlage und Aussichtsturm bietet einen abwechslungsreichen Streifzug durch die Elbtalaue. Ausgerüstet mit Quizbögen für verschiedene Altersstufen können Schülerinnen und Schüler auf Entdeckungstour gehen.

 

Eine Mitarbeiterin des Hauses gibt der Klasse hierzu eine adäquate Einführung in die Ausstellung und geht im Anschluss mit der Gruppe die Lösungen durch.

 

Zielgruppe:  1. bis 8. Klasse
Termine: ganzjährig
Dauer:  2 h
Preis:  3,00 Euro

Biosphärenreservate begreifen

 

Die Niedersächsische Elbtalaue und andere großräumige Gebiete gehören zum weltweiten Netz der Biosphärenreservate. Wir wollen herausfinden, was sich hinter diesem Begriff verbirgt sowie Ziele und Aufgaben eines Biosphärenreservates aufschlüsseln. Ebenso beschäftigen wir uns damit, welche Bedeutung eine solche Modellregion für Mensch und Natur hat und durchleuchten die daraus entstehenden Möglichkeiten und Konflikte.

 

Zielgruppe:  7. bis 12. Klasse
Termine: ganzjährig
Dauer:  3 h
Preis: 5,50 Euro

Baumeister Biber

 

Baumeister Biber bekommt man selten zu Gesicht. Bei uns aber schon! In der Biberanlage des Biosphaeriums Elbtalaue ergründen wir das Leben des großen Nagetiers. Wir erstellen uns einen aufschlussreichen Bibersteckbrief, werfen einen Blick in eine Biberburg und erfahren bei verschiedenen Aktionen so einiges über die Gewohnheiten dieses spannenden Tieres. Auf einer kleinen Exkursion ins Elbvorland begeben wir uns anschließend in den Lebensraum des Bibers.

 

Zielgruppe:  KiGa bis 8. Klasse
Termine: ganzjährig
Dauer:  3 h
Preis: Kindergarten 4,50 Euro   

            Schule 5,50 Euro

Gans wild

 

Lust, etwas über nordische Gastvögel in der Elbtalaue zu erfahren? Wildgänse nutzen das Gebiet alljährlich zur Überwinterung. Ein guter Grund, die verschiedenen Arten, ihre natürlichen Lebensgewohnheiten und Lebensräume kennen zu lernen. In der Ausstellung und bei einer Exkursion in das nahe gelegene Vordeichgelände entdecken wir viel Wissenswertes über die Zugvögel.

 

Zielgruppe:  KiGa bis 8. Klasse
Termine: Oktober bis März
Dauer:  3 h
Preis: Kindergarten 4,50 Euro 

            Schule 5,50 Euro

Störche live erleben

 

Jedes Jahr kehren die Weißstörche im Frühjahr aus ihrem "Winterurlaub" zurück, um bei uns ihren Nachwuchs zu bekommen. Im Biosphaerium Elbtalaue können wir live die Ereignisse im Storchennest beobachten. Dabei erfahren wir allerhand über die Aufzucht der Jungen und die Lebensweise der Weißstörche. Wir begeben uns wie die Störche auf Nahrungssuche und überlegen, warum der Lebensraum Elbtalaue für sie so wichtig ist. Innerhalb der dreieinhalbstündigen Aktion vertiefen wir das Thema Vogelzug und seine Gefahren auf spielerische Weise.

 

Zielgruppe:  KiGa bis 6. Klasse
Termine: April bis August
Dauer:  2 h oder 3,5 h
Preis: Kindergarten 3,50 der 5,00 Euro

            Schule 4,50 oder 6,00 Euro

Wiesenwelten

 

Wir wollen herausfinden, wie viele Farben eine Wiese hat, welche Tiere sich in den unterschiedlichen Wiesenstockwerken tummeln, wie trickreich einige Pflanzen überleben und vieles mehr. Ausgerüstet mit unseren Sinnen sowie Keschern und Becherlupen gilt es, das Leben auf und in einer Wiese zu erforschen. Je nach Klassenstufe und Bedarf können verschiedene Schwerpunkte gesetzt werden.

 

Zielgruppe:  KiGa bis 8. Klasse
Termine: Mai bis Juli
Dauer:  2,5 h
Preis: Kindergarten 4,00 Euro

            Schule 5,00 Euro

Verstreute Äpfel

 

Rund um den Apfel geht es auf Erkundungsreise: Wir tauchen ein in den Lebensraum Streuobstwiese und kommen dem Geheimnis auf die Spur, wie der Apfel in die Flasche gelangt. Hierzu stellen wir mit einer Obstpresse frischen Apfelsaft zum Verkosten her. Zusätzlich haben wir innerhalb der dreieinhalbstündigen Aktion die Möglichkeit, den Profis bei einem Besuch der örtlichen Mosterei über die Schulter zu schauen.

 

Zielgruppe:  KiGa bis 6. Klasse
Termine: September bis Oktober
Dauer:  2,5 h oder 3,5 h
Preis: Kindergarten 4,50 oder 5,50 Euro

            Schule 5,50 oder 6,50 Euro

Wasser, Lupe, Gummistiefel

 

Wir begeben uns auf Entdeckungstour ins Vordeichgelände der Elbe. Hierzu nehmen wir das Thema Gewässer zuerst etwas genauer unter die Lupe. Wo entspringt und mündet die Elbe? Wie verändert sich der Fluss in seinem Verlauf? Welche Gewässertypen gibt es vor Ort in der Elbtalaue und welche Fische leben darin? Diesen Fragen gehen wir anschaulich nach, bevor wir ins Vordeichgelände der Elbe starten. Dort keschern wir am Ufer nach Larven, Käfern und anderen wirbellosen Kleintieren. In Gruppen werden die Wassertiere beobachtet, bestimmt und ihre Bedeutung für die Gewässergüte geprüft. Je nach Bedarf kann die Gewässeruntersuchung direkt an der Elbe oder alternativ an einem Stillgewässer durchgeführt werden. Gern bauen wir bei Sek I und Sek II eine Naturraumeinordnung sowie die beispielhafte Messung von Gewässerparametern mit ein.

 

Zielgruppe:  KiGa bis 10. Klasse
Termine: April bis September
Dauer:  3 h
Preis: Kindergarten 4,50 Euro

            Schule 5,50 Euro

Wasser in der Landschaft

 

Wasser ist das prägende Landschaftselement in der Elbtalaue: Die unterschiedlichen Gewässertypen sowie ihre Bedeutung für die Natur, die Nutzungsanforderungen an den Strom Elbe, die bestehenden Gefahren und Konflikte im Bereich Hochwasser und Deichbau sind Themen, denen wir aufschlussreich nachgehen.

 

Zielgruppe:  5. bis 10. Klasse
Termine: Januar bis April
Dauer:  3 h
Preis:  5,50 Euro

Alle Preise

 

...bei den Umweltentdeckungen für Kindergärten und Schulklassen beinhalten die Materialkosten pro Person und den Eintritt zur Ausstellung am Tag der Veranstaltung.

 

Lehrkräfte, ErzieherInnen oder begleitende Personen sind kostenfrei.

Nach oben