Videos

Das Biosphärenreservat, die Stadt Bleckede und das Biosphaerium Elbtalaue im Film

Eindrücke aus dem Biosphaerium Elbtalaue - Schloss Bleckede aus dem Frühjahr 2021. Erleben Sie das Informationszentrum für das Biosphärenreservat "Niedersächsische Elbtalaue" in einem gut zweiminütigen Kurzfilm. Klicken Sie einfach hier oder auf das Bild und gelangen Sie direkt zum Film auf youtube.de.

Die Allianz Umweltstiftung hat uns bei der Erweiterung des Biosphaeriums um eine Aquarienlandschaft und eine Biberanlage unterstützt - in diesem Film aus dem Jahr 2014 berichtet die Stiftung über ihr Engagement in Bleckede. Klicken Sie einfach hier oder auf das Bild und gelangen Sie direkt zum Film auf youtube.de.

Was erwartet Sie im Biosphaerium Elbtalaue? Gewinnen Sie einen ersten Eindruck in unserem Kurzfilm zum Informationszentrum für das Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue aus dem Jahr 2011: In diesem 3 1/2 minütigen Film bekommen Sie erste Eindrücke von der Ausstellung, der Aquarienlandschaft und der Biberanlage sowie unserem historischen Ensemble. Klicken Sie einfach hier oder auf das Bild und gelangen Sie direkt zum Film auf youtube.de.

Mit dem Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue und dem Naturpark Elbhöhen-Wendland liegen gleich zwei Nationale Naturlandschaften direkt nebeneinander und bilden die Biosphärenregion Elbtalaue-Wendland. Dieser gut sechsminütige Film aus dem Jahr 2020 vermittelt Ihnen einen guten Überblick über die Besonderheiten der Region. Klicken Sie einfach hier oder auf das Bild und gelangen Sie direkt zum Film auf youtube.de.

Der Begriff Biosphärenreservate ist sprachlich schon nicht ohne und inhaltlich eher komplex als einfach. Dass er sich dennoch ganz einfach erklären lässt, zeigt die Simpleshow zu den UNESCO-Biosphärenreservaten. Schauen Sie sich den 3-minütigen Film einfach mal an. Klicken Sie einfach hier oder auf das Bild und gelangen Sie direkt zum Film auf youtube.de.

Ein Portrait des Elberadweg-Abschnittes zwischen Bleckede und Hitzacker (Elbe) in der Elbtalaue: ein Paar wird bei seiner Entdeckungsreise begleitet zwischen Zugvögeln und Herbstimpressionen aus dem Jahr 2017. Klicken Sie einfach hier oder auf das Bild und gelangen Sie direkt auf youtube.de.