Elbe, Schifffahrt & Angeln

Elbfähre Bleckede – Neu Bleckede

Der kleine Urlaub zwischendurch – die vielleicht kürzeste Umschreibung für das Übersetzen mit der Elbfähre zwischen Bleckede und Neu Bleckede. Wenn die Elbe „normales Wasser“ führt, dann brauchen Sie sich keinen Fahrplan zu merken, die Fähre pendelt an sieben Tagen von morgens bis abends stetig hin und her. Übrigens, in Verbindung mit der Fähre zwischen Darchau und Neu Darchau lässt sich eine tolle Radrundtour von ca. 30 km rechts und links der Elbe machen.

Schifffahrten auf der Elbe

Ob mit dem historischen, gut 100 Jahre alten Raddampfer Kaiser Wilhelm oder mit einem der modernen Fahrgastschiffe, die sich für Ausflüge wie Feiern gleichermaßen gut eignen: Eine Schifffahrt auf der Elbe ist für die Besucher der Elbtalaue einfach ein Muss. Dabei sind Rundfahrten oder einfache Strecken für kombinierte Schiffs-Radtouren ebenso möglich wie Charterfahrten für Ihre ganz persönliche Tour. Mehr Informationen zu Schifffahrten auf der Elbe finden Sie unter www.kurs-elbe.de.

Der Bleckeder Sportboothafen

Der Hafen Bleckede liegt mitten auf der Strecke von Hamburg bzw. Lübeck in die Mecklenburgischen Gewässer und nach Berlin. Mit dem Gründungsjahr 1927 ist der Verein Bleckeder Bootsfreunde einer der ältesten an der Elbe – und doch ganz modern beim Angebot für Motorbootfreunde. Dazu gehören Gastliegerplätze, eine Dieseltankstelle, eine Fäkalienabsauganlage, moderne Sanitäranlagen sowie Waschmaschine und Wäschetrockner, ein Kinderspielplatz und ein Fahrradverleih. Der kurze Weg in die Fachwerkinnenstadt von Bleckede bietet viele Möglichkeiten zum Einkauf und zur Einkehr. Weitere Informationen: www.vbb-bleckede.de.

Der Sportboothafen Alt Garge

Der Sportboothafen Alt Garge liegt am Ende eines Nebenarms der Elbe in einem sehr naturnahen, idyllischen Umfeld. Neben Liegeplätzen für die Mitglieder gibt es auch einige wenige Gastliegeplätze. Sanitärraume, Strom, Wasser und die Möglichkeit der Müllentsorgung sind ebenso vorhanden wie eine Slipanlage. In der Nähe finden Sie Angebote zum Einkaufen und zur Einkehr. In Alt Garge befinden sich zudem eine Draisinenstrecke, ein Waldbad sowie ein Campingplatz. Mehr Informationen zum Sportboothafen in Alt Garge finden Sie unter www.ssv-altgarge.de.

Angeln an der Elbe

Von Aal bis Zander reicht die Vielfalt der Fischarten in der Elbe, dazu der längste Strand Deutschlands – optimale Voraussetzungen für echte, unvergessliche Angelerlebnisse in wunderschöner Natur. Zu den begehrten Fischarten gehören auch Hechte und Barsche sowie eine Reihe von Friedfischen. Damit auch künftige Generationen sich an dieser Vielfalt erfreuen können, bestehen im Biosphärenreservat besondere Schutzbestimmungen. Zugleich bieten spezielle Zuwegungen und Einstellplätze für Angler komfortable Bedingungen für ein- oder mehrtägige Angeltouren. Hier finden Sie weitere Informationen zum Angeln an der Elbe.

In die Fischwelt der Elbe eintauchen

Die Fischwelt der Elbe ist nicht nur für Angler eine beeindruckende Entdeckung. Mit ihren zahlreichen Fischarten – allein im Gebiet der Elbtalaue leben etwa 50 verschiedene Arten, in der Elbe insgesamt sind es über 100 Fischarten – lassen sich viele Menschen für diese unsichtbare Fauna begeistern. Dementsprechend beliebt ist die Aquarienlandschaft im Biosphaerium Elbtalaue. Wie bei einem Querschnitt durch den Strom vermitteln die acht Becken mit insgesamt fast 70.000 Litern einen faszinierenden Eindruck von der heimischen Unterwasserwelt. Hier erhalten Sie einen ersten Eindruck von unserer Aquarienlandschaft.

Nach oben