Biosphären-Tag am Sonntag, den 3. Juli 2022 von 11 bis 18 Uhr

Plakat zum Biosphären-Tag 2022 (pdf-Datei 245 KB)

Am 3. Juli präsentieren Biosphaerium und die Werbegemeinschaft Bleckede den Biosphärentag von 11-18 Uhr am Schloss Bleckede. Das Biosphaerium lädt zum „Tag der offenen Tür“ mit kostenfreiem Eintritt. Im Schlosshof präsentieren sich mehr als 20 Aussteller mit ihren regionalen Produkten, darunter zahlreiche Partnerbetriebe des Biosphärenreservates:

Angeboten werden Silber- und Goldschmiedearbeiten, Genähtes, Gesticktes & Geplottetes, Ledertaschen, handgewebte Gebrauchstextilien, Kunsthandwerk aus Naturmaterial, Baumperlen, Holzobjekte aus eigner Werkstatt, Naturkosmetik, Handgefärbte Wolle.

Die Lebensmittelerzeuger bieten geräucherte Wurst und Schinken, Ziegenmilchprodukte, herzhafte und süße Fruchtaufstriche, Brote aus dem Holzbackofen.

Zur kulinarischen Versorgung vor Ort werden Gegrilltes vom Rind und Lamm, Burger und Currywurst von Wildschweinen, Käsespieße, Cabanossi, Pommes sowie Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke und Bio Eis aus der Elbtalaue von den Ausstellern angeboten. Und natürlich wird auch das SchlossCafé seine beliebten Kuchen und Kaffee-Kreationen bereithalten.

Der Knaus-Campingplatz aus Alt-Garge wird seine Freizeitangebote vorstellen, die Biosphärenreservatsverwaltung aus Hitzacker hat die Kampagne „Verrückt auf Morgen“ im Gepäck. Mit der Katzenhilfe Bleckede ist auch der Tierschutz vertreten. Der Falkner-Verein ist mit der Komturei Niedersachsen vor Ort und präsentiert fliegende Jäger wie Steinadler und Rotschwanzbussard.

Das bunte Programm wird durch handwerkliche und musikalische Darbietungen ergänzt. Die Korbflechterin Imke Günzel zeigt, wie aus Weidenrouten schöne und praktische Gegenstände entstehen können. Mit größerem Werkzeug ist der Holzkünstler Dirk Wulff unterwegs: Mit einer Kettensäge lässt er aus einem Baumstamm einen Biber entstehen. Wer selbst handwerklich tätig werden möchte, hat Gelegenheit an einer Mitmachstation Armbänder aus Leder und Perlen zu fertigen. Der Shantychor Bleckede unterhält die Gäste um 11.00 Uhr und nachmittags um 15.00 Uhr mit einem jeweils 20-minütigen Konzert.

Große und kleine Naturfans bekommen die Gelegenheit, im Rahmen von kurzen Führungen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Zusätzliche Mitmachangebote und das Bibermaskottchen ELBI warten auf die kleinen Besucher.