Jahrestagung „Natur und Kultur in der Elbtalaue“

pdf-Datei (1,6 MB)

Nachdem die letzte Jahrestagung pandemiebedingt schon zwei Jahre her ist, freuen wir uns umso mehr, Sie nunmehr zur 16. Veranstaltung dieser Reihe einladen zu dürfen. Gemeinsam möchten die Biosphärenreservatsverwaltung Niedersächsische Elbtalaue und das Biosphaerium am Sonnabend, den 20. November 2021 Sie im VERDO in Hitzacker begrüßen.

Im Mittelpunkt dieser Vormittagsveranstaltung stehen drei Fragen, die für die zukünftige Entwicklung des Biosphärenreservates von großer Bedeutung sind:

• Welche Schwerpunkte wird die neue Leitung der Biosphärenreservatsverwaltung hinsichtlich der Gebietsentwicklung setzen?

• Welche Herausforderungen stellen sich für ein nachhaltiges Wasser- und Gewässermanagement in Zeiten des Klimawandels?

• Mit welchen Maßnahmen können wir im Biosphärenreservat dem starken Rückgang der Insektenvielfalt begegnen?

Wir hoffen, mit diesen Themen auf Ihr Interesse zu stoßen und freuen uns auf Ihr Kommen!

Wir bitten um vorherige Anmeldung bis zum 15. November 2021. Bitte beachten Sie auch unsere Hygienevorschriften: Eingelassen werden nur Personen mit einem aktuellen negativen Covid-19-Testnachweis sowie vollständig Geimpfte oder von der Erkrankung Genesene (entsprechende Nachweise sind am Einlass vorzulegen). Im VERDO ist eine medizinische Maske als Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, die erst am Sitzplatz abgelegt werden darf. Zur Kontaktnachverfolgung werden personenbezogene Daten der Teilnehmenden unter Beachtung von Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) erhoben.

Mit dem Klick auf das Titelblatt können Sie sich das diesjährige Tagungsprogramm (pdf-Datei, 1,6 MB) ansehen.