Nordische Gastvogeltage

Alljährlich im Herbst ist die Zeit der Nordischen Gastvögel in der Elbtalaue. Die Tage werden kürzer, das Laub färbt sich bunt, die Temperaturen fallen. Über den Winter bis ins Frühjahr ist die Elbtalaue „der Süden des Nordens“ für eine Vielzahl von Vogelarten wie Gänse, Schwäne, Enten – aber auch Kraniche und Seeadler.

Erleben Sie diese nordischen Gastvögel bei einer naturkundlichen Führung in der Elbtalaue - eine Terminübersicht finden Sie im Naturkalender Elbtalaue. Die nächsten Nordischen Gastvogeltage finden voraussichtlich im Herbst 2019 statt.

Ein Tipp für Kindergartengruppen und Schulklassen bis zur 8. Klasse:
Von Oktober bis März kann zu Ihrem Wunschtermin das dreistündige Programm „Gans wild“ gebucht werden!