Sonderausstellung „La caricade - die deutsch-französische Freundschaft in Cartoons"

bis 30. Mai 2022

Plakat der Sonderausstellung "La caricade"
Plakat der Sonderausstellung "La caricade"

La caricade franco-allemande

Anlässlich seines 45-jährigen Jubiläums zeigt der deutsch-französische Partnerschaftsverein Tôtes-Auffay-Bleckede e.V. die Kunstausstellung „La caricade franco-allemande“ im Biosphaerium Elbtalaue vom 16.- 30. Mai 2022. 60 Jahre nach der Unterzeichnung des Elysée-Vertrags ist die deutsch-französische Freundschaft zur Selbstverständlichkeit geworden. In der Ausstellung "La caricade franco-allemande" von der Helmut Schmidt Medien GmbH werden in diversen Karikaturen die deutsch-französischen Beziehungen von 1963 bis heute auf kritische, satirische oder sarkastische Weise, immer aber humorig beschrieben. Deutsche und französische Künstler widmen sich den politischen Größen beider Länder aus den vergangenen fünf Jahrzehnten, von Charles de Gaulle und Konrad Adenauer über Helmut Kohl und François Mitterand bis Nicolas Sarkozy und Angela Merkel. Bei allem Spott und aller Kritik bleibt: die deutsch-französische Freundschaft ist unumkehrbar und beispielhaft für die Welt.