FÖJ, Praktika, Jobs

Die Entwicklung junger Menschen nach der Schulzeit ist uns im Biosphaerium Elbtalaue ein wichtiges Anliegen. Dabei begleiten wir Schulabgänger im Rahmen eines Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ). Studierenden verschiedener Fachrichtung bieten wir die Möglichkeit für Praktika.

Das Biosphaerium Elbtalaue bietet im Durchgang 2018/2019 eine FÖJ-Stelle. Ihr Tätigkeitsfeld liegt schwerpunktmäßig in der Umweltbildung mit der Möglichkeit, in alle Arbeitsbereiche des Hauses hineinzuschnuppern. Es beinhaltet vielseitige Aufgaben für Sie:

  • Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von unterschiedlichen Umweltbildungsaktionen, wie z. B. 'Baumeister Biber' für Kindergärten und Schulklassen
  • Betreuung von Kindergärten und Schulklassen in unserer Ausstellung
  • Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit und bei der Erstellung von Bildungsmaterialien
  • Aus- und Weiterführung kleiner eigenständiger Projekte wie z. B. Ein Fotoherbarium
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von naturfachlichen oder kulturellen Veranstaltungen
  • Bei Interesse Mithilfe bei der Pflege unseres Elbe-Aquariums

Was ist das Biosphaerium Elbtalaue eigentlich?

Das Biosphaerium Elbtalaue ist das zentrale Informationszentrum für das Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue in Trägerschaft der Stadt Bleckede. Die Hauptaufgaben liegen in den Bereichen Informations- und Öffentlichkeitsarbeit. Neben einer ständigen Ausstellung zur Elbtalaue, Aquarienlandschaft und Biberanlage bieten wir Veranstaltungen und Führungen an. Aufbauend auf die Ausstellung, unsere Umweltwerkstatt und die umgebende Landschaft bieten wir verschiedene Umweltbildungsangebote für Kindergärten und Schulklassen an. Ebenfalls im  Biosphaerium angesiedelt sind die Tourist-Information der Stadt Bleckede und ein Café.

Wo können Sie in Bleckede wohnen?

Für unsere FÖJlerInnen stellen wir kostenfrei eine kleine Wohnung zur Verfügung, ca. 250 m vom Biosphaerium Elbtalaue entfernt. Bleckede verfügt über eine gute Grundversorgung an Geschäften, die alle zu Fuß oder per Rad erreichbar sind sowie über eine Schnellbusverbindung nach Lüneburg.

Und wo liegt Bleckede?

Die Fachwerkstadt Bleckede (9.800 Einwohner) liegt direkt an der Elbe, mitten im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue ca. 25 km östlich von Lüneburg. Neben viel Natur bieten Bleckede und Umgebung viele Möglichkeiten für Freizeit in der Landschaft (Radfahren, Inline-Skating, Reiten, Wassersport, Drachensteigen, Fotografieren usw.). Das Biosphaerium Elbtalaue, mitten im Ort und doch nur 300 m von der Elbe entfernt, sowie unser kleines aufgeschlossenes Team ermöglichen die Umsetzung vieler Ideen.

Wie bewerben Sie sich?

Bis Mitte März eines Jahres können Sie sich unter www.nna.de für einen Platz bei uns bewerben, danach richten Sie Ihre Bewerbung bis Anfang Mai direkt an das Biosphaerium Elbtalaue.

Und das wünschen wir uns von Ihnen:

Wir wünschen uns junge Leute mit der Fähigkeit, sowohl selbstständig als auch im Team zu arbeiten, die begierig auf Neues sind. Trifft das auf Sie zu?

Weitere Informationen erhalten Sie bei Andrea Schmidt oder unter www.foej.nibis.de

Andrea Schmidt
Geschäftsführerin / Leiterin Umweltinformation
Telefon: 0 58 52 - 95 14 11
E-Mail: schmidt(at)biosphaerium.de

Wir bieten Studentinnen und Studenten verschiedener Fachrichtungen, insbesondere der Kultur-, Umwelt-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, die Möglichkeit, ein interessantes Praktikum im Biosphaerium Elbtalaue zu absolvieren. Dabei können Sie unter anderem in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Umweltbildung, Tourismus und Veranstaltungsorganisation tätig sein.
Wir legen großen Wert auf eine sorgfältige Betreuung der Praktikantinnen und Praktikanten. Aus diesem Grund sollten Sie mindestens 6 - 8 Wochen bei uns bleiben.

Studentinnen und Studenten der Leuphana Universität Lüneburg können das Biosphaerium in Bleckede zudem kostenfrei mit dem Semesterticket (Schnellbuslinie 5100) in 30 Minuten erreichen.

Auch bei anstehenden Bachelor- und Masterarbeiten können die unterschiedlichsten Themen des Biosphaeriums gerne aufgegriffen werden.

Bei Interesse an einem Praktikum oder die Idee für eine Abschlussarbeit melden Sie sich gerne bei:
Andrea Schmidt
Geschäftsführerin / Leiterin Umweltinformation
Telefon: 0 58 52 - 95 14 11
E-Mail: schmidt(at)biosphaerium.de

Mitarbeiter/in für Gästeführungen

Das Biosphaerium Elbtalaue sucht zum Beginn der Saison 2018 mehrere Gästeführer/innen. 

Als Gästeführer/innen begleiten Sie Besucher durch das Biosphaerium Elbtalaue und vermitteln ihnen umfangreiche und sachkundige Informationen. Ihr Einsatz findet im Rahmen eines Mini-Jobs an zuvor abgesprochenen Terminen statt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Stellenausschreibung.

Stellenausschreibung Gästeführer/innen (pdf-Datei, 69 KB)